Zur Übersicht

Thalia

Konzert ohne Dichter (Kiepenheuer & Witsch)

12,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar

Im Rhein Ruhr Zentrum:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783462053746

Der Bestseller von Klaus Modick im attraktiven Geschenkbuchformat (9,2 x 14,4 cm). Passt in jede Hand- und Hosentasche. Klaus Modick erzählt die Geschichte des berühmtesten Worpsweder Gemäldes, von einer fragilen Künstlerfreundschaft & #8211 und von der Liebe. Im Jahr 1905 gehen Heinrich Vogeler und Rainer Maria Rilke getrennte Wege. Was die beiden zueinanderführte und später auseinanderbrachte, welchen Anteil die Frauen daran hatten, die Kunst, das Geld und die Politik, das beschreibt Modick auf kunstvolle Weise. Ein großartiger Künstlerroman.

Person Klaus Modick
Genre Romane
Einband gebundene Ausgabe
ISBN 978-3-462-05374-6
Abmessungen (B/H/T) 144x93x22mm
Gewicht 177 g